Strategische Neuausrichtungen, das konsequente Fortführen einer Wachstumsstrategie, plötzlich erscheinende Opportunitäten für externes Wachstum, ungelöste Nachfolgeprobleme, ein hoher Kapitalbedarf oder die Notwendigkeit, sich auf das Kerngeschäft zu konzentrieren, erfordern häufig den Verkauf von Unternehmen, Unternehmensteilen oder Geschäftsbereichen.

Wir wissen, dass der Unternehmensverkauf für die Inhaber eine der schwierigsten Entscheidungen des Lebens ist und deshalb höchstmögliche Diskretion und Verantwortungsgefühl des mit dem Verkauf mandatierten Beraters verlangt.

Wird der Unternehmensverkauf mit System und Strategie vorbereitet, kann eine solche Entscheidung zu einem hohem Maß an Zufriedenheit seitens der Inhaber führen – und zwar hinsichtlich des erzielten Kaufpreises, der Sicherung von Arbeitsplätzen, eines Lebenswerkes und des Ansehens des einstigen Eigentümers.

BGP unterstützt Sie bei der

  • Erstellung eines Infomemorandums
  • Ermittlung der Kaufpreisspanne auf Basis alternativer Bewertungsansätze (Ertragswert-Methode, Discounted Cashflow, Multiple-Verfahren)
  • Identifikation, Auswahl und diskreten Ansprache von Interessenten oder Investitions-Targets
  • Vorbereitung / Durchführung von Käufer- oder Verkäufer-Due Diligences
  • Transaktionsstrukturierung und Erarbeitung der Vertragseckpunkte
  • Verhandlungsführung

Zur Bewältigung der vorgenannten Aufgaben zieht BGP zusätzlich zu den eigenen M&A-Beratern und Finanzexperten entsprechend qualifizierte Rechtsberater, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater hinzu.
Sprechen Sie uns gerne auf Referenzen an.


Drucken Sitemap Suche Impressum Englisch